Alexander Thomas’ Kulturstandardmodell und Friedemann Schulz by Friederike Knoblauch

By Friederike Knoblauch

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Interkulturelle Pädagogik, notice: 1,3, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Veranstaltung: Interkulturelle Kommunikation, Sprache: Deutsch, summary: Alexander Thomas’ Kulturstandardmodell hat auf dem Gebiet des interkulturellen Trainings großen Erfolg. Für mehr als 20 Länder hat er bisher so genannte „Culture Assimilator“ mitherausgegeben. Der Begriff „Kulturstandards“ findet sich in nahezu sämtlichen Seminar-beschreibungen von Anbietern interkultureller Trainings in Deutschland wieder. Demnach scheinen Kulturstandards einen praktikablen und wertgeschätzten Weg bei der Vermittlung interkultureller Kompetenz darzustellen.
Doch Thomas’ Modell ist nicht unumstritten. Zu den häufigsten Kritikpunkten zählen die Vorwürfe, Thomas missachte komplexe Zusammenhänge, stärke Stereotypenbildung und vermittle daher keine tiefgehende kommunikative Kompetenz. Auch in einer dieser Seminar-arbeit vorausgegangenen Seminardiskussion tauchten diese Kritikpunkte auf. Deshalb wurden im Seminar verschiedene Modelle des Kommunikationswissenschaftlers Friedemann Schulz von Thun als replacement herangezogen, die ebenfalls in der interkulturellen Kommunikation eingesetzt werden. Im Mittelpunkt stand dabei Schulz von Thuns Modell des Kommunikati-onsquadrats.
Ich erörtere in dieser Arbeit die Frage, inwieweit das Kommunikationsquadrat von Schulz von Thun eine replacement zu Thomas’ weit verbreitetem Kulturstandardmodell darstellt. Daher werde ich zunächst das Kulturstandardmodell erläutern. Anschließend gilt es zu überprüfen, ob die Kulturbegriffe der beiden Autoren soweit übereinstimmen, dass ein Vergleich der bei-den Modelle sinnvoll ist. Dann werde ich anhand einer so genannten „kritischen Interaktions-situation“ zwischen einer Inderin und einer Deutschen, die von Thomas durch Heranziehen eines Kulturstandards gelöst wurde, prüfen, ob die state of affairs auch anhand des Kommunikati-onsquadrats hätte gelöst werden können. Abschließend werde ich im Hinblick auf die erfolgte Erörterung sowie grundsätzlicher Vor- und Nachteile beider Ansätze ein Fazit ziehen.

Show description

Read or Download Alexander Thomas’ Kulturstandardmodell und Friedemann Schulz von Thuns Kommunikationsquadrat: Vergleich zweier Konzepte zur interkulturellen Kommunikation ... und einer Deutschen. (German Edition) PDF

Best education theory books

Zu W. Borcherts "Draußen vor der Tür": Betrachtung einer traumatisierten Gesellschaft (German Edition)

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: 1,3, Universität Kassel, Veranstaltung: Psychologische Interpretation deutscher Lyrik, Sprache: Deutsch, summary: Kaum jemand betrachtet, dass Kriege nicht nur Auswirkungen auf die Psyche der kämpfenden Soldaten und der Kampfhandlungen ausgesetzten Zivilisten haben, sondern auch auf die komplette Gesellschaft, wenn nicht sogar Weltbevölkerung.

APWAD II - A Potawatomi Word a Day 2

From the preferred web site "APWAD - A Potawatomi notice an afternoon" comes 365 extra phrases for you to study this 12 months. .. a moment variation, published and certain that you should hold anywhere you pass. ideal for starting language novices, or as a present on your relatives and friends.

Accuplacer Reading Comprehension Success (Accuplacer Test Success Book 2)

This Kindle booklet comprises the studying comprehension perform exams from our paperback entitled Accuplacer try luck: perform checks for the Accuplacer examination. Accuplacer examining Comprehension luck includes 3 entire perform exams for the interpreting comprehension component to the Accuplacer examination.

Soziales Lernen mit Tieren: Entstehung und Bedeutung der Mensch-Tier-Interaktion in der Sozialen Arbeit (German Edition)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,3, Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigte sich mit dem Ursprung, dem Wandel und den Eigenschaften der Beziehung zwischen Menschen und Tieren im Hinblick auf den Einsatz im Rahmen der Sozialen Arbeit.

Additional resources for Alexander Thomas’ Kulturstandardmodell und Friedemann Schulz von Thuns Kommunikationsquadrat: Vergleich zweier Konzepte zur interkulturellen Kommunikation ... und einer Deutschen. (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 35 votes