Das Rückkehrgespräch als konstruktives Führungsinstrument by Manuela Holz

By Manuela Holz

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - own und organization, observe: 1,0, Hamburger Fern-Hochschule (Studienzentrum Hannover), Sprache: Deutsch, summary: Entscheidend für die Wahl des zu bearbeitenden Themas sind die wirtschaftlichen Belastungen
durch überdurchschnittlich hohe Ausfallzeiten in dem Unternehmen, in dem
die Verfasserin beschäftigt ist. Es handelt sich um den marktführenden Personaldienstleister
in Deutschland, der Firma Randstad Deutschland.
Als internationales Unternehmen für Personaldienstleistungen bietet Randstad unter
dem Begriff der flexiblen Arbeit seinen Kundenunternehmen leading edge Personalkonzepte
an und begleitet seine Mitarbeiter auf ihren individuellen Karrierewegen. Das
Portfolio von Randstad reicht von klassischer Arbeitnehmerüberlassung bis zu Outsourcing,
von Projektmanagement bis zu Inhouse-Lösungen. Der Krankenstand in deutschen Betrieben ist im Jahr 2002 nach einer Statistik des Gesundheitsministeriums
auf den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung gefallen.
Die Arbeitnehmer fehlten krankheitsbedingt 4,0 % der Sollarbeitszeit. Dies entspricht
einer Fehlquote von 8,8 Arbeitstagen seasoned Arbeitnehmer. Im Jahr 2001 lag er Wert bei
4,19 % (vgl. ZDF 2003). Nicht so bei dem Unternehmen Randstad. Hier bewegt sich
der Krankenstand 2002 bundesweit auf einem point von ca. 7 percent. Die Niederlassung in
Braunschweig, in der die Verfasserin beschäftigt ist, hatte im Jahr 2002 einen durchschnittlichen
Krankenstand von 7,5 % aufzuweisen. Diese überdurchschnittlich hohen
Fehlzeiten, die in der Abbildung 1 für die Jahre 2001/2002 seasoned Monat dargestellt sind,
belasten das Unternehmen erheblich. Gerade in Zeiten schwacher Konjunktur, die sich
sehr schnell auf die Auftragslage eines Personaldienstleisters auswirken, und in Zeiten
ständig steigenden Wettbewerbdrucks, spielt der Krankenstand der Mitarbeiter als Kostenblock
eine immer bedeutsamere Rolle. Für jedes Unternehmen stellen Fehlzeiten
einen Kosten- und Störfaktor dar und sind gleichzeitig als sign für unbefriedigende
Zustände in der Arbeitssituation der Beschäftigten zu verstehen (vgl. DERR 1995, S. 1). Die Verfasserin möchte sich in dieser Arbeit dem Aspekt der Fehlzeiten widmen, da
eine Annäherung der unternehmensinternen Fehlzeiten an den oben genannten Bundesdurchschnitt
von four % als äußerst dringlich angesehen wird. Es stellt sich additionally die Frage,
wie überhöhte Fehlzeiten beeinflusst und reduziert werden können. Es soll dabei nicht darum gehen, Fehlzeiten zu reduzieren, die für die Wiederherstellung der Gesundheit
von Mitarbeitern erforderlich sind. [...]

Show description

Read or Download Das Rückkehrgespräch als konstruktives Führungsinstrument zur Fehlzeitenreduzierung (German Edition) PDF

Similar hr & personnel management books

Methods and Actions for Improving Performance of the Department of Defense Disability Evaluation System 2002

This e-book specializes in 4 significant study projects relating to enhancing approach functionality: constructing a foundation for assessing DES results, making a choice on problems with variability in DES coverage software, carrying out a DES education research and offering prompt adjustments, and constructing a mode for consistently tracking DES functionality.

Human Resource Management in the UN: A Japanese Perspective

This e-book was once released for undergraduate and graduate scholars who wish to develop into overseas civil servants. It offers a finished advisor to effectively operating within the UN universal process. Kazuko Yokoyama, the writer, labored within the United international locations universal process (ILO, UNHCR, and FAO) for 9 years and is now a well-respected researcher in human source administration in Japan.

The Contemplative Practitioner: Meditation in Education and the Workplace, Second Edition

Meditation is a straightforward and functional task which could increase our lives and paintings in innumerable methods. It permits us to attach extra deeply to ourselves and others and to the surroundings. during this booklet, John P. Miller, a professional within the box of holistic schooling, seems to be at mediation and the way it may be built-in into one’s paintings and way of life.

Downsizing Issues: The Impact on Employee Morale and Productivity (Studies on Industrial Productivity)

First released in 2001. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Additional resources for Das Rückkehrgespräch als konstruktives Führungsinstrument zur Fehlzeitenreduzierung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 42 votes